Rund ums Kaninchen


Du möchtest erfahren wie spannend und lustig Kaninchen sind? Oder hast lust auf ein Kaninchen und brauchst Infos zur Anschaffung und Versorgung? Auf dieser Seite erfahren Sie alles rund um die Kleinen, sowie eigene Erfahrungen und Schilderungen, die Helfen können, Kaninchen besser zu verstehen. Den im Gegensatz zur Allgemeinen Behauptung, Kaninchen seinen dumm, kann ich nur sagen, Leute die solche Aussagen treffen sind einfach nur einfältig und wissen nicht, wie eine artgerechte Beschäftigung aussehen kann. Insbesondere darauf, das Mensch und Tier gleichermaßen begeistert sind.

Kaninchen sind niedliche Kleintiere, die mehr und mehr Begeisterung finden. Doch leider werden sie nicht immer artgerecht gehalten.

Unsere Hauskaninchen stammen von den Wildkaninchen Europas ab. Doch nicht immer waren die Kaninchen bei uns beheimatet. Sie wurden aus Asien eingeführt, um als Jagdbeute der Adelige zu dienen. 

Kaninchen leben in freier Wildbahn in großen Rudeln - das wiederum lässt darauf schließen, dass Kaninchen Rudeltiere sind und niemals allein gehalten werden dürfen. Auch ein Meerschweinchen ist keine gute Gesellschaft. Sie vertragen sich zwar, aber verstehen können sie sich nicht - stellen Sie sich vor, Sie säßen mit einem Menschen in einem Raum, dessen Sprache Sie nicht verstehen. Wie würden Sie sich fühlen?


Kaninchen sind für Kleinkinder nicht geeignet – es sind meist keine Schmusetiere, die gerne durch die Gegend getragen werden. Auch bei älteren Kindern sind die Eltern gefragt. Kaninchen brauchen viel Platz, mehr als die im Handel angebotenen Käfige. Auch die Fütterung ist sehr speziell, dass, was in den Geschäften ausliegt, ist nicht unbedingt gesund für Kaninchen.


Wichtige Fragen in diesem Zusammenhang sind:


Was frisst ein Kaninchen in der Natur?

Wie gestalte ich den Wohnraum richtig?

Wie vergesellschafte ich Kaninchen?

Wie vermeide ich Nachwuchs?

Welche Krankheiten gibt es und mit welchen Impfungen kann ich vorbeugen?